Übung Volksschule & Kindergarten

Am Freitag den 19.10.2018 fand die alljährliche Alarmübung diesmal das erste mal Da das Stiegenhaus mittels Nebelmaschine verraucht wurde konnte die Evakurierung des Gebäudes sehr realitätsnah durchgeführt werden. Weil sich der Kindergarten im Erdgeschoss befindet konnten die Kinder und die Betreuer über das Fenster ins Freie gelangen. Die Schulkinder wurden mittels 2 teiliger Stehleiter vom 1. OG und mit 3 teiliger Stehleiter und Rettungsgeschirr vom 2. OG evakuiert. Die Durchführung der Übung wurde durch die Disziplin der Kinder u. Lehrer sehr erleichert ! Daher ein großer Dank an die Verantwortlichen für die Einweisung im Vorhinein an die Schul - u. Kindergartenkinder !!

Die Übung wurde nach den Schlussworten von HBI Herbert Eichtinger um ca. 11.30 Uhr beendet.

ALIS

Suche

Unwetterkarte

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

"Liked" uns auf Facebook!